TAURUS 81k SM/M

Die TAURUS 81k SM/M ist eine IR-Kamera für industrielle Anwendungen, die eine hohe Empfindlichkeit und Bildrate erfordern. Dank großer Pixel besitzt sie eine sehr gute NETD. Sie kann über schnelle Standard-Schnittstellen angeschlossen werden und wird mit allen Funktionen von der Software IRCAM API unterstützt.

Spektralbereich1,5 - 4,8/5,5 µm (SM) oder 3,0 - 5,0 µm (M)
DetektortechnologieIndium-Antimonid (InSb) oder Cadmium-Quecksilber-Tellurid (CMT)
Format81.920 (320 x 256 Pixel)
Detektorgröße9,60 mm x 7,68 mm
Pixel-Pitch30 µm
ÖffnungsverhältnisF/2 - F/3
NETD< 20 mK
Vollbild-Frequenz384 - 487 Hz
Integrationszeiteinstellbar
BetriebsartSnapshot (integrate-then-read oder integrate-while-read)
A/D Auflösung14 Bit
KühlerStirling
Abmessungen (mm)L=220, B=110, H=140
Gewicht< 5 kg
Daten-SchnittstelleCamera Link
Objektiv-AnschlussFlansch, quadratisch
Eingangsspannung24 V
Leistungsaufnahme< 50 W
Arbeits-Temperaturbereich-15 °C bis 50 °C
Lager-Temperaturbereich-40 °C bis 70 °C
SonstigesBild-Frequenz einstellbar, für Vollbild und Teilbilder
Zeitstempel und Bildnummer (in Bildinformation integriert)
Betriebsstundenzähler (per Software auslesbar)
Zubehör (inkl.)Koffer
Netzteil (100 V~ bis 240 V~)
Spannungsversorgungskabel (5 m)
OptionenMIO Mess-Schnittstelle
Daten-Schnittstelle Gigabit Ethernet
Daten-Schnittstelle USB 3.0
Filterrad, synchron
Filter-Halterung
Shutter (passiv)
Temperatur-Kalibrierung
Schutzart IP65
Longlife-Stirling-Kühler

IRCAM GmbH
Nürnberger Str. 71
D-91052 Erlangen

Fon: +49 - 9131 - 970098-0
Fax: +49 - 9131 - 970098-99
E-Mail: info@ircam.de